“Gerade ziemlich stressig” scheint oft zum Grundgefühl unseres Lebens geworden zu sein.

Wir leben länger, wir können schneller reisen, schneller kommunizieren – wir haben mehr Möglichkeiten und Freiräume als je zuvor. Trotzdem fühlen sich so viele von uns stattdessen rastlos und gestresst.

In unserer schnelllebigen Zeit gehen viele Menschen ins Fitnessstudio um einen Ausgleich zum Alltag zu finden. Umso sinnvoller ist es, neben dem Training auch Entspannungs- und Wellnessangebote zu nutzen. Die Bedeutung und Wirksamkeit von Entspannung auf unser körperliches und mentales Wohlbefinden wird oft unterschätzt. Dabei kann Entspannung sowohl Stresserleben als auch das Schmerzerleben merklich reduzieren.

In unseren QFiSa Sportanlagen finden Sie eine ausgeglichene Balance zwischen Kraft- und Ausdauertraining sowie Wellness- und Entspannungsangeboten.

Denn Stärkung und Kräftigung ist nicht alles. Auf jede Anspannung sollte Entspannung folgen. Entspannung verringert muskuläre Verspannungen wie Rückenschmerzen, Nackenschmerzen, Schulterspannung oder Kopfschmerzen, verringert die Schmerzintensität merklich. Wir atmen ruhiger und tiefer, was bedeutend gesünder ist für Herz und Immunsystem. Sie verringert das Stresserleben und sie gibt uns Zeit für uns und unsere Gesundheit.

Durch regelmäßige Saunagänge kann man sich fitter und entspannter fühlen. Muskeln regenerieren schneller, wenn sie gezielt durch Massagen entspannt werden. Oder z. B. durch eine Progressive Muskelentspannung nach Jacobson kann man einen wunderschönen Einstieg in die Welt der Entspannung finden. Sie setzt auf das Prinzip von willentlicher kurzzeitiger Anspannung und nachfolgender Entspannung der wichtigsten Muskelgruppen. Sie ist leicht erlernbar, weil nur relativ kurze Konzentrationsphasen notwendig sind. Es gibt viele Arten Entspannung zu erfahren, Autogenes Training, Meditation, Atemübungen, Fantasiereisen… um nur einige zu nennen. Finden Sie heraus, was zu Ihnen passt.

Sie sollten den Mehrwert von Wellness- und Entspannungsangeboten erkennen. Denn es gibt immer wieder Kunden in Fitnessanlagen, die anfangs lieber darauf verzichten möchten und dafür lieber Gerätetraining oder Kurse machen möchten. Sie sollten die Bedeutung von Bewegung und Sport in Verbindung mit körperlicher und mentaler Entspannung erkennen.

Viele Menschen vernachlässigen oftmals völlig, dass körperliche Genesung sowie Aufrechterhaltung der körperlichen Gesundheit auch mit einem vitalen und ausgeglichenen Geist zusammenhängen. Dazu zählt also eine mentale Balance sowie entspannte Muskulatur. Wir beraten Sie gern.

Eine entspannte Zeit wünscht Ihnen
Ingo Noll
Inhaber Aktiv Gesundheitspark

 

Entspannungsangebote der QFiSa-Anlagen:

Kurs Ort Termin
Body Balance

Fitness Loft Saarbrücken

Mo, 17.00 Uhr

Mi, 17.00 Uhr

Do, 20.00 Uhr

Body Relax

RiVita Riegelsberg

Di, 18.45 Uhr

Sa, 10.20 Uhr

RiVita Sulzbach

Mo, 18.30 Uhr
Pilates

Aktiv Gesundheitspark Neunkirchen

Mi, 18.15 Uhr

bodycheck Dudweiler

Mi, 09.15 Uhr

Do, 18.15 Uhr

Fitness Forum Mettlach

Mo, 19.30 Uhr

Di, 09.15 Uhr

Sa, 14.00 Uhr

Fitness Loft Saarbrücken

Fr, 17.00 Uhr

RiVita Riegelsberg

Mi, 09.00 Uhr

RiVita Heusweiler

Mi, 17.55 Uhr

Fr, 09.00 Uhr

Pilates & Faszien

Motivitas Hanweiler-Rilchingen

Mo, 16.45 Uhr

Do, 19.10 Uhr

SportArt Völklingen

Mi, 10.55 Uhr
Pilates für Männer

Fitness Forum Mettlach

Do, 19.15 Uhr
Progr. Muskelentspannung

Aktiv Gesundheitspark Neunkirchen

Mi, 18.15 Uhr

RiVita Riegelsberg

Fr, 16.45 Uhr
Progr. Muskelentspannung/ Autogenes Training

RiVita Heusweiler

Do, 18.35 Uhr
TaiChi/QiGong

RiVita Riegelsberg

Mi, 18.45

Fr, 09.00 Uhr

RiVita Heusweiler

Di, 10.00 Uhr
Yoga

Aktiv Gesundheitspark Neunkirchen

Mo, 08.30 Uhr

Mo, 19.00 Uhr

Do, 10.30 Uhr

bodycheck Dudweiler

Mi, 09.30 Uhr

Fitness Loft Saarbrücken

So, 12.00 Uhr

Motivitas Hanweiler-Rilchingen

Do, 18.00 Uhr

So, 11.00 Uhr (Special)

RiVita Heusweiler

Mo, 18.45 Uhr

RiVita Riegelsberg

Di, 10.00 Uhr

SportArt Völklingen

Di, 18.30 Uhr

Mi, 17.30 Uhr